Neu: Webinare der Akademie Management und Politik

MuP Webinare

Mit dem neuen Format der Webinare im MuP-Programm können Sie ganz bequem von Ihrem Computer zu Hause oder am Arbeitsplatz Veranstaltungen besuchen, Ihr Wissen vertiefen und sich mit Referent_innen und anderen Engagierten zu den Webinarthemen austauschen.

Bei Fragen zu den Webinaren und Anregungen für Webinarthemen steht Ihnen das MuP-Team gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie zu einem unserer Webinare begrüßen zu können.

 


 

Webinartermine 2019

Digitale Moderation

Online-Besprechungen effizient leiten

zweiteiliges Webinar am 2. April 2019 (18:00 - 19:45 Uhr) und am 10. April 2019 (18:00 - ca. 19:45 Uhr)

FES MuP Webinar "Digitale Moderation" (2. & 10. April 2019) from FES OnlineAkademie/ Tob. PAUL on Vimeo.

Online-Besprechungen nehmen auch in Non-Profit-Organisationen immer mehr zu. Sie ermöglichen Haupt- und Ehrenamtlichen, die sich an verschiedenen Orten aufhalten, gemeinsam Themen zu besprechen und zu bearbeiten. Doch was gilt es bei der Moderation von Online-Besprechungen zu beachten? Mit welchen digitalen Möglichkeiten und Werkzeugen lassen sich Online-Besprechungen effektiv gestalten und Ergebnisse sichern? Und wie bezieht man die Teilnehmenden optimal mit ein? Im zweiteiligen Webinar "Digitale Moderation" werden Besonderheiten und Chancen digitaler Moderation beleuchtet und verschiedene Werkzeuge an Beispielfällen ausprobiert.

Referent: Renke Ulonska

Teilnahmepauschale: 40 €

Weitere Informationen zum Webinar

 


 

Politisches Framing

Wie über gehirngerechte Formulierungen Menschen für politische Überzeugungen gewonnen werden können

Webinar am 3. September 2019 (18:00 - 19:30 Uhr)

Nicht Zahlen, Daten und Fakten allein überzeugen Menschen von (gesellschafts-)politischen Inhalten, sondern kognitive Deutungsrahmen, auch Frames genannt. Erfahren Sie im Webinar Politisches Framing“ wie Sie mit Ihrer Sprache die kognitiven Denk-, Interpretations- und Deutungsmuster beeinflussen können und damit andere erfolgreicher von Ihren (gesellschafts-)politischen Positionen überzeugen können.

Referentin: Denis Kittl

Teilnahmepauschale: 40 €

Weitere Informationen zum Webinar

 


 

Weitere Geplante Webinarthemen 2019

- Umgang mit Hatespeech für Community Manager_innen

- Umgang mit Parolen im und außerhalb des Netzes

- Social Media Marketing - Basis

- Datenschutz im Netz - für Engagierte

 

Diese Webinare haben bereits stattgefunden

Das 1 x 1 der Smartphonefotografie und -bildbearbeitung

Mit Bildern politische Botschaften auf den Punkt bringen

zweiteiliges Webinar am 8. November 2018 (18:00 - 19:45 Uhr) und am 12. November 2018 (16:30 - ca. 19:00 Uhr)

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das gilt auch und gerade für die politische Kommunikation in den Sozialen Medien. Doch was macht ein wirkungsvolles Foto aus? Was gibt es beim Fotografieren mit dem Smartphone zu beachten? Wie kann man damit Bilder bearbeiten, um sie dann direkt in den Sozialen Medien zu verwenden? Im zweiteiligen Webinar „Das 1x1 der Smartphonefotografie“  erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und erproben praktisch, wie Sie mit Bildern politische Botschaften auf den Punkt bringen können.

Referentin: Dennis Eighteen

Teilnahmepauschale: 40 €

 

 


 

Politisches Framing: Wie über gehirngerechte Formulierungen Menschen für politische Überzeugungen gewonnen werden können

Webinar am 2. Oktober 2018 (18:00 - 19:30 Uhr)

Nicht Zahlen, Daten und Fakten allein überzeugen Menschen von (gesellschafts-)politischen Inhalten, sondern kognitive Deutungsrahmen, auch Frames genannt. Erfahren Sie im Webinar  „Politisches Framing“ wie Sie mit Ihrer Sprache die kognitiven Denk-, Interpretations- und Deutungsmuster beeinflussen können und damit andere erfolgreicher von Ihren (gesellschafts-)politischen Positionen überzeugen können.

Referentin: Denis Kittl

Teilnahmepauschale: 40 €

 

 


 

Kino im Kopf- Mit Storytelling NPO-Botschaften besser vermitteln

zweiteiliges Webinar am 5. Juni 2018 (18:00 - 19:30 Uhr) und am 14. Juni 2018 (16:00-17:30 Uhr oder von 18:00 - 19:30 Uhr)

Eine Botschaft, die über eine Geschichte vermittelt wird, erzielt Aufmerksamkeit, weckt Emotionen und setzt das Kino im Kopf in Gang. Dadurch bleibt sie in Erinnerung, im besten Fall wird sie sogar weitererzählt.
So wichtig Daten und Fakten für die Öffentlichkeitsarbeit von Non-Profit-Organisationen (NPO) sind – nüchtern aufgelistet, gehen sie häufig in der Informationsflut unter. Um Herz und Hirn der Menschen zu erreichen gilt es, Botschaften in Geschichten zu verpacken und sie damit verständlich, anschaulich und nachhaltig zu vermitteln. Dabei hilft Storytelling.

Im zweiteiligen Webinar erfahren Sie, was sich hinter Storytelling verbirgt. Sie lernen Werkzeuge des Storytelling kennen und wenden sie in praktischen Übungen und an eigenen Themen an.

Referentin: Ulrike Schnellbach

Teilnahmepauschale: 40,00 Euro

 

 

 


 

Umgang mit Parolen im und außerhalb des Netzes

Umgang mit Parolen im und außerhalb des Netzes

Webinar am 4. Juni 2018 und am 26. November 2018 (jeweils 18:00 - 19:30 Uhr)

Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus begegnen uns fast täglich im und außerhalb des Netzes. Was steckt dahinter und wie können Sie als Engagierte mit Rassismus und Parolen selbstbewusst umgehen?

Diese und weitere Fragen werden im Webinar mit Ihnen gemeinsam diskutiert. Sie erfahren mehr zum Thema (rechts)populistische Gesprächsstrategien und erarbeiten sich Strategien und Argumente um die häufigsten Parolen entkräften zu können.

Referentin: Simone Rafael, Netz gegen Nazis

Teilnahmepauschale: kostenlos

 


 

Sie sind gefragt!

Sie haben Vorschläge und Ideen für Webinarthemen? Dann teilen Sie uns diese gerne per E-Mail unter mup@fes.de mit! Hier finden Sie auch das gesamte Webinarangebot der OnlineAkademie.