Thema im Fokus

Organisationskultur und Engagement

Sarah Morcos / MuP
Sarah Morcos / MuP

Die Organisationskultur entscheidet häufig darüber, ob sich Ehrenamtliche und Mitglieder in einer Organisation längerfristig engagieren. In politischen Mitgliederorganisationen treten neu gewonnene Mitglieder oft schnell wieder aus oder Engagierte beenden ihr Engagement, weil sie auf starre Strukturen und eine Kultur treffen, die sie nicht verstehen und in der sie sich auch nicht verstanden fühlen. Doch was verbirgt sich genau hinter dem Begriff Organisationskultur, wie kann sie analysiert und verändert werden?

In diesem MuP-Thema im Fokus beschäftigen wir uns mit der Bedeutung, der Wirkung und Veränderungsmöglichkeiten von Organisationskultur in NPO, Parteien und Gewerkschaften.   


MuP-Praxishilfe

Was ist Organisationskultur? Wie wirken sich bestimmte Organisationsroutinen darauf aus? Wie beeinflusst die Kultur den Erfolg von NPO und politischen Mitgliederorganisationen? Die MuP-Praxishilfe „Organisationskultur in NPO und politischen Mitgliederorganisationen“ erklärt, was die Kultur einer Organisation ausmacht und welchen Einfluss diese auf Zusammenarbeit und Außenwirkung von Organisationen hat.

Zur Praxishilfe...

Die Organisationskultur ist oftmals der Knackpunkt dafür, dass sich Ehrenamtliche und Mitglieder mit ihrem Engagement längerfristig in einer NPO oder politischen Mitgliederorganisation einbringen. Die MuP-Praxishilfe „Organisationskultur analysieren - Veränderungspotenziale und Handlungsstrategien im Fokus“ zeigt, wie eine Organisation ihre Kultur analysieren, bewerten und verändern kann, um Mitglieder/Engagierte zu gewinnen und Organisationsziele zu erreichen.

Zur Praxishilfe...


Aus der Akademie Management und Politik (MuP) der Friedrich-Ebert-Stiftung

In diesen Publikationen geht es auch um das Thema „Organisationskultur“:

Die MuP-Broschüre "Politische Mitgliederorganisationen zukunftsfähig gestalten – Aktive Mitglieder und Freiwillige für Parteien und Gewerkschaften gewinnen und binden" zeigt, wie Veränderungen der Umwelt als Chance für Veränderungen in Organisationen genutzt werden können - auch im Hinblick auf eine lebendige, offene und partizipative Organisationskultur.

Die Gesellschaft wird vielfältiger. Viele Organisationen sind bis heute nicht darauf eingestellt. Die MuP-Broschüre "Diversitätspolitik – Strategien für mehr kulturelle Vielfalt in politischen Mitgliederorganisationen" beleuchtet Strategien zur (inter-)kulturellen Öffnung von politischen Mitgliederorganisationen.

Das MuP-Trainingsbuch "Change, Veränderung – Vorgehen, Haltung und Organisation bei Veränderungsvorhaben in NPOs" zeigt, wie NPO Veränderungsprozesse angehen können.  

Verschiedene MuP-Themen im Fokus beleuchten Themen für die eine offene, partizipative Organisationskultur notwendig ist und geben Anregungen für Kulturveränderungen in Ihrer Organisation:

Die Kultur einer Organisation und mögliche Kulturveränderungen sind auch Thema im MuP-Seminar "Organisationskultur" und ein Bestandteil des Ausbildungsgangs "Freiwilligen-Management".