Seminare

Webinar: Umgang mit Hate Speech für Social Media Manager_innen in Non-Profit-Organisationen

Digitales Training für Kommunikationsverantwortliche

Ergänzende Webinare
Schwerpunkt: Weiterführende Seminare

Das Internet und die Sozialen Netzwerke sind Orte der Meinungsbildung und des Austausches. Diskussionen und Debatten finden auf Facebook, Instagram, Youtube oder Twitter digitale Räume. Dort begegnen Internetnutzer_innen jedoch vermehrt Hate Speech, menschenverachtende Aussagen und Hasskommentaren.

Social Media Manager_innen in Non-Profit-Organisationen (NPOs), die in den Sozialen Netzwerken eigene Kanäle betreuen, sind hier gefragt. Stellung beziehen und auf Community Portalen einen respektvollen Umgang ohne Ausgrenzung und Abwertung einfordern ist ihre Aufgabe.

Doch wie kann das gelingen? Was kann vorbereitend in der Community getan und wie kann effektiv auf Hate Speech reagiert werden? Und wie kommt eine Organisation gut durch sogenannte ‚Shitstorms‘? Das Webinar „Umgang mit Hate Speech für Social Media Manager_innen in NPOs“ gibt einen Einblick in praktische Handlungs- und Kommunikationsstrategien und stellt Beispiele aus der Praxis vor.

Inhalte:

    Was ist Hate Speech?

    Vorbereitende Maßnahmen:

    • Diskussionsregeln für eine gute Kommunikationskultur
    • Konzepte zur Kommunikation
    • Regeln für die Moderation in Sozialen Netzwerken

    Umgang mit Hate Speech in der Praxis:

    • Wie als Social Media Manager_in auf Hate Speech reagieren?
    • Strafrechtliche Aspekte
    • Shitstorm-Management-Tipps: Wie kommen wir gut durch Hetz-Stürme?
    • Good Practice Beispiele
    • Sonstige Tipps und Tricks

Ihr Nutzen:

Im Webinar erfahren Sie, welche Strategien und Kommunikationskonzepte Ihnen als Social Media Manager_innen in Non-Profit-Organisationen für den Umgang mit Hate Speech zur Verfügung stehen. Sie können Hate Speech Management zur demokratischen Positionierung nutzen und stehen gegen Hass und Hetze ein.

Methoden:

Impulse, Übungen, Good Practice Beispiele

Zielgruppe:

Haupt- und Ehrenamtliche Social Media Manger_innen in zivilgesellschaftlichen Organisationen und Initiativen.

Weitere Hinweise:

Dieses Webinar findet im virtuellen Webinarraum statt. Eine Woche vor dem Webinar erhalten Sie den Link zum Webinarraum. Am 12.11.2019 bieten wir von 18.00 - 18.30 Uhr einen Technikcheck an.

Für die Teilnahme sollte die Möglichkeit bestehen, die Webinar-Software herunterzuladen. Sie benötigen außerdem eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset.

Achtung: Das Webinar ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.