Seminare

Webinar: Strategisches Online-Marketing für die Politik und Non-Profit-Organisationen

Ein Einführungswebinar



Eine enorme Reichweite, die Möglichkeit einer zielgruppengenauen Ansprache und die einfache Vermittlung komplexer Themen – all das bietet Online-Marketing für die Politik und für Non-Profit-Organisationen (NPOs). Doch wie gelingt der Einsatz von Webseite, Blogs, Podcasts, Videos und Social Media als Marketing-Tools? Wie können Menschen erreicht und Botschaften online kommuniziert werden?

Inhalte:

    Teil 1 am 17.09.2019 von 18:00 -19.30 Uhr:

    • Eine Einführung in das politische Online-Marketing
    • Die Rolle von Webseite und Blog
    • Suchmaschinenoptimierung für die Non-Profit-Arbeit nutzen
    • Professionelle Texte für die Webseite
    • Podcasts für das politische Online-Marketing

    Teil 2 am 19.09.2019 von 18:00 -19.30 Uhr:

    • Facebook, Instagram, Twitter – Welche Social Networks wir für was brauchen
    • Facebook zielgerichtet verwenden, Postings besser gestalten
    • So steigern wir unsere Reichweite
    • Videos für das politische Online-Marketing

Ihr Nutzen:

Das Webinar gibt Ihnen eine Einführung in Online-Marketing als erfolgreiches Werkzeug in der Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Organisation. Es geht dabei um Überzeugungsarbeit, Reichweite und darum, wie wir politische Botschaften heute zeitgemäß vermitteln können.

Methoden:

Impulse, Beispiele, praktische Übungen

Zielgruppe:

Gesellschaftspolitisch Engagierte und Hauptamtliche aus Politik und NPOs, die eine Einführung in das strategische Online-Marketing suchen.

Weitere Hinweise:

Das Webinar gibt eine Einführung in das strategische Online-Marketing. Dabei werden keine technischen Kenntnisse vermittelt. Der Umgang mit Social Media Portalen wie Facebook oder Instagram wird daher vorausgesetzt.

Dieses Webinar besteht aus zwei Teilen und findet im virtuellen Webinarraum statt. Für die Teilnahme sollte die Möglichkeit bestehen, die Webinar-Software herunterzuladen. Sie benötigen außerdem eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und gegebenenfalls ein Headset.