Seminare

Projekte kompetent steuern

NPO-Projekte regelmäßig auswerten und Fehlentwicklungen korrigieren

Organisations-Management
Schwerpunkt: Projektmanagement für NPOs

Auch wenn Projekte gut geplant und professionell gestartet wurden – in der Praxis gibt es immer Abweichungen von den Projektzielen und/oder -terminen. Für die Projektleitung ist es eine ständige Herausforderung, Abweichungen möglichst schnell erkennen und beurteilen zu können. Erfolgreiches Projektmanagement bemisst sich daran, wie rasch und effektiv die Projektleitung (gegen-) steuern und das Projekt wieder "auf Kurs" bringen kann.

Inhalte:

  • Systematische Projektstruktur und die Bedeutung von Meilensteinen
  • Themen und Probleme, die an Meilensteinen zu bearbeiten sind
  • Ziele und Ablauf von Projektreviews
  • Das Projekt und seinen Status am Meilenstein systematisch beschreiben
  • Problemursachen systematisch analysieren
  • Lösungen auf der Basis der Problemanalyse erarbeiten und umsetzen

Ihr Nutzen:

Sie erhalten Anregungen und Hinweise, wie Sie mit unterschiedlichen Projektkonstellationen umgehen und Krisensituationen konstruktiv bewältigen können. Sie lernen Instrumente und Verfahren kennen, die Ihnen helfen, auch in schwierigen Projektsituationen den Überblick zu behalten und handlungsfähig zu bleiben.

Methoden:

Referate, Gruppen- und Plenumsarbeit, Übungen und Feedback.

Zielgruppe:

Projektleiter_innen und Mitarbeiter_innen aus Parteien, Verbänden und Vereinen mit Grundkenntnissen des Projektmanagements und praktischen Projekterfahrungen.

Weitere Hinweise:

!Vorkenntnisse erforderlich! Der vorherige Besuch des Serminars Projektmanagement in Vereinen, Verbänden und Parteien oder vergleichbare Grundkenntnisse sind sehr empfehlenswert.