Seminare

Events gestalten mit kleinem Budget

Ideenfindung für NPO-Veranstaltungen mit Erlebnischarakter

Kommunikations-Management
Schwerpunkt: Öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen in NPOs

Aufmerksamkeit ist einer der knappsten "Rohstoffe" der medialisierten Gesellschaft. Sich Gehör zu verschaffen und für die Anliegen der NPO zu begeistern – das geht nur, wenn die Spielregeln einer Erlebnisgesellschaft erkannt, befolgt und für die eigene Sache erfolgreich genutzt werden. Mit Events für die Öffentlichkeit können Sie gezielt Aufmerksamkeit, Medienecho und Beteiligung für Ihre NPO erreichen. Die wichtigsten Aufhänger für ein gekonntes Eventmanagement sind dabei mit einer geeigneten Zielsetzung die richtigen Kommunikationswege zu beschreiten und die gewünschten Zielgruppen zu erreichen. Aufbauend auf einem professionellen Projektmanagement benötigen Sie für gelingende Events außerdem: Viel Wille, andere zu begeistern – ein klares Konzept – eine Prise Erlebnissoziologie – die funktionierende Logistik – einen Satz dramaturgischer Elemente sowie eine klare Botschaft.

Inhalte:

  • Wann ist eine Veranstaltung ein Event?
  • Eventstrategien formulieren
  • Welche Eventform passt zu meiner Organisation?
  • Erleben in der Erlebnisgesellschaft – der Zugriff von außen auf Ihr Innenleben
  • Inszenierungsmuster kennen und anwenden
  • Publikum bilden
  • Zutaten professioneller Planung: Logistik, Paragrafen, Controlling, PR
  • Low-Budget-Event – (wie) geht das?
  • Organisation ist alles: Checklisten

Ihr Nutzen:

Sie können Events in Bezug zu Ihrer Strategie setzen. Sie kennen die Erfolgsfaktoren aktivierender Events. Sie können zentrale Methoden des Eventmanagements für Ihre eigenen Events einsetzen. Sie kennen die relevanten psychologischen Inszenierungsmuster.

Methoden:

Impulsreferate, Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit, Fallbeispiele, Übungen, Feedback.

Zielgruppe:

Führungskräfte und deren Mitarbeiter_innen aus Parteien, Verbänden, Vereinen und Arbeitnehmer_innenvertretungen, Pressebeauftragte.

Weitere Hinweise:

Bitte beachten Sie: Der vorherige Besuch der MuP-Seminare Projektmanagement in Vereinen, Verbänden und Parteien und Zusatztermin: Strategische Öffentlichkeits- und Medienarbeit in Non-Profit-Organisationen oder entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen sind sehr empfehlenswert.