MuP-Fachtagung am 24. Juni 2019 in Bonn

Organisationskultur in Non-Profit-Organisationen - Erscheinungsformen, Analyse- und Veränderungsmöglichkeiten

UNSERE MUP-FACHTAGUNG AM 24. JUNI IN BONN HAT ERFOLGREICH STATTGEFUNDEN

Wir danken den Expert_innen und Workshopleiter_innen, die unsere MuP-Fachtagung mit ihren Beiträgen bereichert haben sowie allen Teilnehmenden, die sich in Diskussionen, Fachforen und unserer KultuRallye zum Thema ausgetauscht haben.

Ein alternativer Text
Foto: Reiner Zensen für FES MuP

Graphic Recording

Sie konnten nicht an der MuP-Fachtagung teilnehmen oder möchten noch einmal die wichtigsten Erkenntnisse nachlesen?

Einen Überblick über die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Impulse, Praxisphasen und Workshops finden Sie in der digitalen Version des Graphic Recording zur Fachtagung von Claudia Esser, die zum Download zur Verfügung steht.

Teil 1: Einführung, Impulse & Blick in die Praxis

 

Hier geht es zum Download.

Teil 2: KultuRallye & Workshops


 

Hier geht es zum Download.

 

Claudia Esser ist freiberuflich als Illustratorin tätig und spezialisiert auf die Kommunikation in und mit Bildern. Sie erstellt live visuelle Protokolle (Graphic Recording) zu Vorträgen, Moderationen und Meetings. So werden die Inhalte leicht verständlich und merkfähig gestaltet. Ergebnisse und Zusammenhänge werden klarer und übersichtlicher. Zudem fertigt sie Illustrationen für verschiedene Medien an. Zusätzlich schult sie auch Menschen darin, auf unterschiedlichen Wegen mit dem Stift eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen.