Seminare

Gestaltung und Layout von Print- und Onlinemedien

Mit visueller Kommunikation Wirkung für NPOs erzielen

Kommunikations-Management
Schwerpunkt: Erfolgreiche Medienarbeit für NPOs

Botschaften erreichen akustisch oder optisch ihre/n Empfänger_in. Was sollten Sie bei den unterschiedlichen visuellen Kommunikationsformen (z.B. Briefbogen, Flyer, Plakat, Website) beachten? Welche gestalterischen Kriterien gibt es für Logo, Farbe, Schrift, Typografie, Layout oder Foto? Welche Funktion hat ein Corporate Design für eine NPO? Was ist bei der Anwendung dieser Gestaltungselemente in unterschiedlichen Medien zu berücksichtigen, damit Ihre Inhalte wahrgenommen werden und ihre beste Wirkung erzielen?

Inhalte:

  • Funktion von Corporate Design
  • Farbe, Farbhaltung und Farbharmonie
  • Schrift und Lesbarkeit
  • Bilder – die nonverbale Kommunikation
  • Zeichen setzen mit Logo und Symbolen
  • Layoutgrundlagen
  • Internet: Gestaltungshinweise, Kreativität und Verständlichkeit
  • Bewusstes und unbewusstes Wahrnehmen
  • Tipps für den Umgang mit der Kommunikationsbranche

Ihr Nutzen:

Sie erwerben Grundkenntnisse von Grafik und Layout. Sie lernen Maßstäbe für die Gestaltung kennen und wie mit eigenen Ideen auch bei kleinem Budget gute Außenwirkung erzielt werden kann. Sie arbeiten kreativ und mit Lust an eigenen Entwürfen und können besser beurteilen, ob ein grafischer Entwurf Ihre Inhalte optimal in Szene setzt und das gewünschte Kommunikationsziel erreichen wird. Sie werden sicherer in der Zusammenarbeit mit Agenturen, Designer_innen und Druckereien.

Methoden:

Impulsreferate, Arbeit mit Fallbeispielen, Brainstorming, Einzel- und Gruppenarbeit, Internetrecherche, Besprechung mitgebrachter Gestaltungsbeispiele.

Zielgruppe:

Führungs- und Führungsnachwuchskräfte und deren Mitarbeiter_innen aus Verbänden, Parteien und Vereinen.

Weitere Hinweise:

Sie haben die Mo?glichkeit, im Vorfeld des Seminars Print- und Onlinemedien aus Ihrem Arbeitsumfeld einzureichen, die dann im Seminar besprochen werden. Bitte senden Sie bis zum 29. September 2017 Ihre Materialien an MichaelisDESIGN, Waldstraße 37, 12487 Berlin oder sign@michaelis.de.